Hans-Josef Fell kritisiert CSU für geplanten Stopp des Windkraftausbaus in Bayern

"Über Deutschland fegt das Orkantief Xaver und die CSU will die Windkraft in Bayern stoppen", so der ehemalige Grünen-Bundestagsabgeordnete und Präsident der Energy Watch Group Hans-Josef Fell. "Wer heute das Ende des Ausbaus der Windkraft betreibt, wie Ministerin Aigner und Ministerpräsident Seehofer, der verhindert Klimaschutz, befördert Klimawandel, Wetterextreme und Stürme und versündigt sich so am Ziel der Bewahrung der Schöpfung." Aigner und Seehofer stellten die unbehinderte Aussicht der Wohnbevölkerung in die Landschaft mit den geplanten 2000 und mehr Metern Abstand zur Wohnbebebauung von Windkraft über das Recht der kommenden Generationen auf eine lebenswerte Umwelt, so Fell. Er kritisiert die heutigen [6. Dezember] Gespräche von Aigner bei den Regierungen von Unter- und Oberfranken, die nur dem Ziel dienen können, die vorgesehene Bremse des Windkraftausbaus schon jetzt ins Werk zu setzen. "Dies ist völlig verantwortungslos und gesetzeswidrig."


"Atom- und Kohlelobby haben in Berlin wieder das Sagen"

Doch mit der Bildung der Großen Koalition hätten offenbar endgültig wieder die fossil-atomaren Energie-Großkonzerne politisch das Sagen in Bayern und Berlin, so Energieexperte Fell. "In Bayern macht Kernkraftchef Scheuring unter Mithilfe von Seehofer die Windkraft platt und fordern Wirtschaftsführer ungeniert Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken." Im Bund setzten Union und SPD im Koalitionsvertrag die Zeichen wieder auf Ausbau von Kohle- und Erdgaskraftwerken und wollen die Bremse beim Ausbau der Erneuerbaren Energien reinhauen. Grünen-Politiker Hans-Josef Fell: "Wem Klimaschutz und Energiewende am Herzen liegen, sollte jetzt jede Möglichkeit nutzen auf die Straße zu gehen und zu demonstrieren." So gebe es bereits heute [6. Dezember] um 10 Uhr eine erste Demonstration vor der Regierung von Unterfranken am Peterplatz in Würzburg für Windkraft, Klimaschutz und Energiewende.


Follow me on Twitter

Energy Watch Group (EWG)

Energy Watch Group (EWG) is an international network of scientists and parliamentarians. The EWG conducts research and publishes independent studies and analyses on global energy developments. Our mission is to provide energy policy with objective information.

Go 100% Renewable Energy

Global 100% RE
Hans-Josef Fell acts as an ambassador for Global 100%RE, the first global initiative that advocates 100% renewable energy. The goal is to initiate dialogue about 100% RE, build capacity and educate policymakers about the opportunities, case studies and stories that are happening all over the world.

More

Global Cooling