Sehr geehrte Leserinnen und Leser!

Infobrief

  • Energiespeicher: Forschung und Entwicklung sind in Deutschland top, Markteinführungspolitik ist mau.
  • Redebeiträge der ABSI-Tagung 2017 online

Energiespeicher: Forschung und Entwicklung sind in Deutschland top, Markteinführungspolitik ist mau.

Große Resonanz gab es auf der von EUROSOLAR zusammen mit der Energy Storage Europe (conference + expo) in Düsseldorf veranstalteten 11. Internationalen Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES 2017). Die über 600 Konferenzteilnehmer belegen, dass Integration der Erneuerbaren Energien in die Energieversorgung stark im Kommen ist. Vor allem der Forschungsbereich liefert heute umfassende innovative Lösungen.

Beklagt wurde aber auf der Konferenz von vielen Seiten die Politik in Brüssel und Berlin, die die Markteinführung vieler fertiger Forschungsergebnisse eher behindert als unterstützt. So bleiben viele fertige Top-Lösungen in den Schubladen der Forschungseinrichtungen liegen.

Es ist ja gerade das vielfach genannte Argument von Politik und Medien, dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien gedrosselt werden müsse, weil die Speicherfrage ungelöst sei. Wer sich auf der IRES umschaute, kann dies nicht bestätigt finden. Eine breite Lösungspalette wird von vielen Firmen auf der parallel stattfindenden Messe angeboten. Sie alle warten auf den großen Durchbruch mit einer offensiven Markteinführungspolitik.

Mein Vorschlag, dies mit einer im EEG verankerten Einspeisevergütung für Kombikraftwerke zu organisieren, wurde interessiert aufgenommen. 

pdf Hier (4.96 MB) geht es zu meiner Präsentation auf der IRES.

 

Redebeiträge der ABSI-Tagung 2017 online

Nun sind die Redebeiträge von der letzten sehr gut besuchten Jahrestagung der bayerischen und österreichischen Solarinitiativen auch als Video verfügbar.

Schauen Sie sich die guten Beiträge der Referenten an. Sie gehen von der Aufzeigung der organisierten Kampagnen gegen Erneuerbaren Energien von Tina Ternus über den Beitrag von Daniel Bannasch oder Tomi Engel und weitere bis hin zu meinem Beitrag über die globalen und nationalen energiepolitischen Entwicklungen.

In den Beiträgen können Sie das wahre Bild der Energiewende erkennen: In Deutschland und Europa unter massivem Druck, in weiten Teilen der Welt aber sehr positiv.

 

 

Berlin, den 15. März 2017

Ihr Hans-Josef Fell 


Follow me on Twitter

Energy Watch Group (EWG)

Energy Watch Group (EWG) is an international network of scientists and parliamentarians. The EWG conducts research and publishes independent studies and analyses on global energy developments. Our mission is to provide energy policy with objective information.

Go 100% Renewable Energy

Global 100% RE
Hans-Josef Fell acts as an ambassador for Global 100%RE, the first global initiative that advocates 100% renewable energy. The goal is to initiate dialogue about 100% RE, build capacity and educate policymakers about the opportunities, case studies and stories that are happening all over the world.

More

Global Cooling